Wussten Sie, dass das Kiefergelenk eine zentrale Rolle im menschlichen Körper spielt?

 

 

Die kleinste Verspannung in den Kiefermuskeln kann die normale ausgeglichene Position des Kiefergelenks verändern und so kann das Kiefergelenk das Skelett, die Muskeln, die Meridiane und das Nervensystem beeinflussen.

 

Auch kann im Kiefer und den beteiligten Bändern lange Zeit emotionaler Stress und Spannungen gespeichert werden.

 

Kiefer R.E.S.E.T.® nach Philip Rafferty, einem Kinesiologen aus Melbourne, bezeichnet eine sanfte Methode, welche die Kiefermuskeln entspannt und das Kiefergelenk ausgleicht.

 

 

R.E.S.E.T.® wird durch ausgleichende Energie über meine Hände an gezielten Stellen Ihres Kopf-, Nacken- und Schulterbereichs angewendet. Dies kann bewirken, dass sich stressbedingte Anspannungen in der Kiefermuskulatur lösen und weitere Muskelpartien im ganzen Körper sich entspannen. Dadurch werden die Muskeln, Nerven und Bänder energetisch balanciert und somit in die Lage versetzt ihre gesunde Position wieder einzunehmen.

 

Eine Kieferbalance besteht zunächst aus zwei Einzelsitzungen im Abstand von etwa einer Woche.

Die Behandlung findet für Sie im Liegen statt, während ich neben Ihnen stehe oder hinter Ihrem Kopf sitze.