Komfortzone

" What if I fall? ' Oh but by darling, what if you fly?"

Dass wir hin und wieder unsere Komfortzone verlassen sollen, bekommen wir öfter in unserem Leben gesagt.

Manchen Menschen fällt das leichter als anderen, aber vielleicht ist es nicht die neue Erfahrung vor der wir uns fürchten.
 
Meistens fürchten wir uns einfach davor die vertrauten Gefühle zu verlassen, die uns immer wieder in die Komfortzone ziehen.

Unsere Komfortzonen-Gefühle, sind die Gefühle die wir einfach gut kennen, „weil wir schon immer so sind“.

Dort konnten wir uns jahrelang zurückziehen. Dort kennen wir uns aus.

Es geht hier nicht um Selbstoptimierung, sondern darum zu sehen welche Gefühle und dadurch entstandene Ängste uns davon fernhalten unser Leben wirklich zu leben und nach unseren Wünschen und Vorstellungen zu gestalten.

Was nützt es dir in deinem Unterbewusstsein immer noch Gedanken zu haben, die dich begrenzen deinen Weg zu gehen?