Spirituelle Weiblichkeit

Imbolc - Ein Fest des Lichts
Imbolc markiert den Zeitpunkt, der ungefähr in der Mitte zwischen der Wintersonnenwende und der Frühlingstagundnachtgleiche liegt. Dieses uralte Fest ist tief in den keltischen Traditionen verwurzelt und wird traditionell am 1. oder 2. Februar zelebriert. Es ist ein bedeutender Augenblick voller Hoffnung und Erwartung, wenn die Natur in subtiler Weise darauf hindeutet, dass der eisige Griff des Winters bald nachlassen wird.
Yule Wintersonnenwende - Rückkehr des Lichtes
Entdecke die Magie von Yule – der Wintersonnenwende. Feiere die Rückkehr des Lichts in der längsten Nacht. Von alten Feuerritualen bis zu zeitlosen Meditationen – erlebe die Ursprünge und Traditionen. Die Dunkelheit birgt die Wiedergeburt des Lichts und Hoffnung. In dieser stillen Phase entstehen Samen der Erneuerung. Feiere mit Gemeinschaft, Naturverbundenheit und Ruhe.

Samhain: Das letzte Fest im Jahreskreis
Samhain das letzet Fest im Jahreskreises - Rückzug der Regeneration, Tod und Wiedergeburt
Mabon - Die Herbst-Tag-und-Nachtgleiche
Entdecke die Magie des Mabon-Festes und die Balance von Licht und Dunkelheit. Feiere die Ernte, spüre die Fülle der Natur und finde innere Einkehr. Erfahre, wie diese spirituelle Zeit des Übergangs unser Leben bereichern kann.

Lughnasadh: Rituale und Reflexionsfragen zum Schnitterinnenfest
Feiere den Wendepunkt des Jahreskreises mit Lughnasadh- dem Schnitterinnenfest! Ernte Dankbarkeit, entfache deine Kreativität und stärke die Verbundenheit zur Natur.
Warum Hexen Feministinnen waren
Nachdem viele von euch sich für meinen Text zur Hexenwunde interessiert hatten, würde ich heute gerne noch tiefer in das Thema Hexenverfolgung und Feminismus eintauchen. Auf den ersten Blick mögen diese beiden Themen unterschiedlich erscheinen, doch wenn wir genauer hinsehen, entdecken wir eine tiefgreifende Verbindung und eine gemeinsame Geschichte der Stärke und des Widerstands. Hexen und Heilerinnen verkörpern die weibliche Macht, das Wissen um Heilung und die Fähigkeit, sich gegen...

Litha, das Jahreskreisfest - Rituale und Reflexionsfragen zur Sommersonnenwende
Ein Funken von Magie liegt in der Luft, wenn der 21. Juni näher rückt - der Tag, an dem die Welt ihre Helligkeit und Wärme auf ihren Höhepunkt bringt. Litha, auch bekannt als die Sommersonnenwende, ist ein Fest, das seit Jahrhunderten gefeiert wird und den Übergang in den Sommer markiert. Es ist eine Zeit, in der die Natur in ihrer vollen Pracht erstrahlt und die Sonne ihr goldenes Licht großzügig über die Erde gießt. Mit der Ankunft von Litha kommt eine Atmosphäre voller Energie und...
Edelsteine -Nutzung und Reinigung
Edelsteine nutzen & Reinigung und Aufladung von Edelsteinen

Beltane - Das keltische Maifest
Mit dem Mai beginnt eines der bedeutendsten keltischen Jahreskreisfeste - Beltane. In diesem Artikel findest du Ideen, wie du die Energie dieses Festes nutzen und damit dein Leben bereichern kannst.
Hexenwunde / Witch Wound
Wie die Hexenwunde in uns aktiv ist und warum es Frauen, die ihre Spiritualität ausüben oder ihr Wissen als Heilerinnen teilen betrifft

Mehr anzeigen