Vergebung

"Vergib dir für die Dinge, die du nicht wusstest, bevor du sie gelernt hast."

Wir haben alle schon Situation erlebt, in denen wir, mit dem Wissen von heute, anders reagiert hätten.
Aber wenn wir wieder gedanklich in der Vergangenheit feststecken und uns Vorwürfe machen, warum wir in dieser Situation so und nicht anders reagiert haben, sollten wir uns bewusst machen, dass zu diesem Zeitpunkt noch andere Glaubenssätze in uns aktiv waren und wir damit gedacht haben, dass es so „richtig“ ist.

Und das ist okay so!

Sei dankbar dafür, daraus etwas gelernt zu haben. Ohne jede Erfahrung wärst du nicht der Mensch, der du heute bist.

Vergib dir dafür und dann lass die Selbstvorwürfe gehen.

Mit Theta Healing kann ich dir eine tiefgreifende und schnell wirksame Methode anbieten, die dich dabei unterstützen kann, Vergangenes leichter gehen zu lassen.